6. Juni bis 2. August 2015

Aktuelles

Wenn Sie sich einen Eindruck von der Qualität der Inszenierungen und dem Zauber der Stiftsruine verschaffen möchten, dann schauen Sie sich doch unsere Videos an. Sie wurden während der Festspiele 2013 gedreht:

RÜCKLICK 2013:

NATHAN DER WEISE in Bad Hersfeld

Das Video

DER STURM in Bad Hersfeld

Das Video

SHOW BOAT in Bad Hersfeld

Das Video

Benefizveranstaltung 

Dreißig Ensemblemitglieder, viele helfende Hände hinter der Bühne und im Zuschauerraum, im Kartenverkauf und in der Technik haben am Sonntag, den 21.7. eine Benefizveranstaltung möglich gemacht, mit der den Menschen an der Oder im Kreis Stendal nach den verheerenden Hochwasser geholfen werden konnte. Alle haben unentgeltlich gearbeitet, HR-Info hat als Kooperationspartner unterstützt - und das beste Publikum der Welt ist in die Stiftsruine gekommen.

Eintritt und Spenden haben 15.252,50 Euro erbracht, die überwiesen werden konnten.

Hier ein Video - ebenfalls von Mitgliedern des Ensembles der 63. Festspiele gestaltet:


Das Geld geht in die Gemeinde Schönhausen im Elbe-Havel-Land.
All die, die direkt spenden möchten, finden hier Informationen:
http://www.elbe-havel-land.de/


Die Preisträger des Jahres 2013:

Stephan Schad hat den Großen Hersfeldpreis 2013 und den Zuschauerpreis 2013 für seine Rolle in NATHAN DER WEISE erhalten.

Und wir gratulieren auch den Trägern der Hersfeldpreise 2013: Patrizia Margagliotta für ihre Rolle als Ariel in DER STURM und Jonas Minthe, D´Artagnan in DIE DREI MUSKETIERE.

Wir freuen uns für Euch und mit Euch!

 

Sie befinden sich hier: bad-hersfelder-festspiele.de /

Nach oben


Die Bad Hersfelder Festspiele finden alljährlich von Juni bis Anfang August in Bad Hersfeld statt. Das „Salzburg des Nordens“ ist dadurch auch überregional bekannt. Auf der 1400 m² großen Bühne in der Stiftsruine werden Schauspiel, Musical sowie Theateraufführungen für die ganze Familie gezeigt. Die neue gepolsterte Bestuhlung bietet 1177 Zuschauern Platz. Das mobile Dach über dem Zuschauerraum der Stiftsruine macht Aufführungen bei jedem Wetter möglich, sodass die Besucher immer im Trockenen sitzen. Weiterhin wird noch ein komödiantisches Theaterstück auf einer Freilichtbühne im Innenhof des Schlosses Eichhof aufgeführt.
Zehn deutsche Festspielorte

Land Hessen Die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien