Termine & Tickets

Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar

 

Vielen Dank Für Ihren Besuch von

By arrangement with Edward Snape for Fiery Angel Limited
John Buchan und Alfred Hitchcocks

DIE 39 STUFEN

bearbeitet von Patrick Barlow
nach einem Originalkonzept von Simon Corble und Nobby Dimon
Deutsch von Bernd Weitmar

Die Kritiker schrieben:

Das kleine Freilichttheater Schloss Eichhof vor den Toren von Bad Hersfeld ist immer einen Besuch wert: Auch und vor allem in diesem Jahr, in dem sich das Publikum beim Spionagethriller „Die 39 Stufen“ über zwei Stunden lang an vier vortrefflichen Komödianten ergötzen kann. ... Der Regisseur orchestriert klug den hochkomplexen Text, gestaltet mit einfachsten Mitteln starke minimalistische Szenen und bedient den staubtrockenen britischen Humor. Während der gesamten Aufführung spielt (Regisseur Patrick) Schimanski souverän mit der Fantasie des Zuschauers und macht ihn zum willig-begeisterten Augen- und Ohrenzeugen eines aberwitzigen Abenteuers und eines federleichten Hochgeschwindigkeits-Krimi. Der alles hat, was dieses Genre braucht: Liebe, Intrige, Eifersucht, Romantik, Mord, Flucht und einen Showdown.  (Fuldaer Zeitung)

Mitreißend. Aberwitzig. Verrückt. Nicht zu vergessen: der typische britische Humor, der sich wie ein roter Faden durch die „39 Stufen“ zieht. Mal wieder entpuppt sich das Eichhofstück als Garant für unterhaltsames, spannungsgeladenes Sommertheater. Der Stoff von Alfred Hitchcocks Frühwerk, den Patrick Barlow für die Bühne bearbeitet hat und Patrick Schimanski für die Bad Hersfelder Festspiele inszeniert, funktioniert auch in der anheimelnden Atmosphäre des kleinen Freilichttheaters. ... Bravourös verkörpert Stefan Kaminsky den vom Leben angeödeten Hannay ... Facettenreich gibt sich Sarah Elena Timpe, die ihre stärkste Vorstellung als romantische und herzensgute Bauersfrau Margaret abliefert.
 ... (Martin) Semmelrogge, der Mann mit der unverwechselbar knarzigen Stimme, ist quasi allgegenwärtig. Klar, dass der Erzkomödiant mit Verve den Schurken, den Antagonisten mimt. Kongenial ist der extrem wandlungsfähige Markus Majowski, der besonders als Gedächtniswunder Mr. Memory zu beeindrucken weiß und selbst einer morastigen Stelle im Sumpf Tiefgang verleiht. Sein Mienenspiel spricht Bände. Hut ab! ... Ein Sonderlob hat sich Bühnenmusiker Philipp Wiechert verdient, der für schnelle Stimmungswechsel sorgt, die Handlung vorantreibt und sich durch Rock, Pop, Filmmusik und Folklore crossovert. (osthessennews)

Es wird geschossen, gesungen und geknutscht: Die von Patrick Schimanski für das Schloss Eichhof als Außenspielstätte der Bad Hersfelder Festspiele inszenierte Kriminalkomödie „Die 39 Stufen“ ist ein rasantes Vergnügen mit skurrilen Einfällen und vielen kleinen, aber feinen und ebenso witzigen Details. ... Schimanskis „39 Stufen“-Inszenierung ist absolut sehenswert und setzt die Reihe der lustigen und gleichzeitig wertigen Eichhof-Stücke fort. (HZ/HNA)

Die 39 Stufen ist ein spannender Krimi, eine aberwitzige Komödie, bietet brisante Action, Verfolgungsjagden und Wortwitze. Die vier Schauspieler lassen sich dank der Eichhofbühne hautnah erleben, wenn sie nicht gerade in einer der Türen verschwinden, um mit neuen Kostümen wieder andernorts aufzutauchen oder nur über die Fenster im ersten Stock miteinander sprechen.  ... Kaminsky mausert sich fix zum Publikumsliebling. Musikalisch begleitet wird das Stück von Philipp Wiechert, der ganz alleine alle Töne und die Musik beisteuert. ... Ja, die 39 Stufen sind hautnah, brisant, unterhaltsam und jeden Besuch wert. Die vier Schauspieler, Wiechert, Regisseur Patrick Schimanski und das Team hinter den Kulissen schaffen ein Glanzstück der Theaterkunst im Eichhof. (Lokalo24)


Termine und Tickets

Restkarten verfügbar     Keine Karten verfügbar

 

Mitwirkende

 

Bildergalerie

 

Unsere Hauptsponsoren

Alle Partner

BAD HERSFELDER FESTSPIELE

Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld

 

TICKET SERVICE

E-Mail senden
(0 66 21) 64 02 00

© 2015-2017 Bad Hersfelder Festspiele. Alle Rechte vorbehalten. | Layout & Design: roe-designz.com, Bad Hersfeld | Programmierung & CMS: mirumedia, Ludwigsau