Zur Bildergalerie

LAUREL & HARDY

Die höchst ernsthafte Geschichte von Dick und Doof

(ab 12 Jahre)

von Tom McGrath
Deutsch von Bernd Schmidt
Inszenierung: Michael Bogdanov
mit Ulrich Bähnk und Roland Renner
Am Klavier: Siegfried Gerlich
In Zusammenarbeit mit den Hamburger Kammerspielen

Premiere: 28. Juli 2016/ 20:30 Uhr/ Schloss Eichhof

Ulrich Bähnk und Roland Renner als das größte Komikerduo der Filmgeschichte: deren Geschichte und natürlich auch deren Sketche. 

Tom McGrath hat dem größten Komikerduo der Filmgeschichte mit diesem Stück ein heiter-melancholisches Denkmal gesetzt. So treffen sich hier Stan Laurel und Oliver Hardy nach ihrem Tod im Jenseits. Von dort lassen sie  die Höhepunkte ihrer Karriere noch einmal Revue passieren.

In einem musikalisch-komödiantischen Bilderbogen – von den Anfängen der beiden in den englischen und schottischen Music Halls, über ihre großen Erfolge in den ersten Tonfilmen bis zum bitteren Absturz – lässt Tom McGrath den dünnen Stan und seinen dicken Freund Ollie auferstehen. Es entsteht das Porträt eines Künstlerpaares, das uns bis heute durch ihre charmante Komik, ihren Slapstick und eigensinnigen Dialogwitz begeistert und berührt.

Roland Renner war und ist an allen großen Bühnen zu sehen (vom Bayrischem Staatsschauspiel, über Deutsches Schauspielhaus, Hamburg, Schaubühne Berlin, Schauspielhaus Zürich, Salzburger Festspiele, Kammerspiele München bis Zwingerfestspiele Dresden u.v.m.) und hat mit vielen Regisseuren gearbeitet, darunter Luc
Bondy, Jürgen Flimm und in Worms mit Dieter Wedel. Fernsehzuschauer kennen ihn zum Beispiel aus TATORT, DER DICKE, MIT GLANZ UND GLORIA (Dieter Wedel), MOZART. Bevor er seine Schauspielausbildung absolvierte, lernte er einen anderen interessanten Beruf: Die Großeltern des gelernten Puppenmachers Roland Renner besaßen ein Wander-Marionettentheater, er selber hatte ein eigenes Atelier in seiner Geburtsstadt.

Ulrich Bähnk steht ihm in nichts nach. Auch er spielt und spielte im gesamten deutschsprachigen Raum an allen großen Bühnen. Er ist aber auch zum Beispiel durch seine  durchgehende Serienhauptrolle als Oberbootsmann Thomas Asmus in der ZDF-Actionserie DIE RETTUNGSFLIEGER bekannt. Eine weitere Serienrolle hatte er in der ZDF-Serie DER LANDARZT als Dorfpolizist Dieter Paetz. In Bad Hersfeld war er gerade in UNSERE FRAUEN mit Mathieu und Justus Carrière zu sehen.

Der Regisseur des Zwei-Personen-Stückes ist kein geringerer als Michael Bogdanov. Michael Bogdanov wurde in Wales geboren. Zunächst war er Associate Director des Royal National Theatre. Er inszenierte acht Produktionen der Royal Shakespeare Company. Er war Mitbegründer der English Shakespeare Company und führte auch da Regie. Von 1989 bis 1992 war er Intendant des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. Er inszeniert seitdem  in der ganzen Welt: Tokio, Mailand, Stratford, Hamburg... 

Übrigens: „Laurel & Hardy“ von Tom McGrath ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.


Hier sehen Sie die Verwandlung von Ulrich Bähnk in DICK. Renate Frey hat das Kostüm für ihn vorbereitet. Zunächst bekommt er einen ansehnlichen Bauch - die Polster zieht er unter Hose und Hemd an - dann die typische Kleidung. Thomas Thiel bearbeitet dann Haare und Gesicht. Beide zusammen verwandeln ihn vor jeder Vorstellung in den fülligen Komiker. Mit Bauch, Bart und Melone.

 

 

 

Termine und Tickets

Do, 28.07.201620:30 Uhr
Fr, 29.07.201620:30 Uhr
Sa, 30.07.201620:30 Uhr
So, 31.07.201620:30 Uhr
Di, 02.08.201620:30 Uhr
Mi, 03.08.201620:30 Uhr
Do, 04.08.201620:30 Uhr
Fr, 05.08.201620:30 Uhr
Sa, 06.08.201620:30 Uhr
So, 07.08.201620:30 Uhr
Di, 09.08.201620:30 Uhr
Mi, 10.08.201620:30 Uhr
Do, 11.08.201620:30 Uhr
Fr, 12.08.201620:30 Uhr
Sa, 13.08.201620:30 Uhr
So, 14.08.201620:30 Uhr
Di, 16.08.201620:30 Uhr
Mi, 17.08.201620:30 Uhr
Do, 18.08.201620:30 Uhr
Fr, 19.08.201620:30 Uhr
Sa, 20.08.201620:30 Uhr
So, 21.08.201620:30 Uhr

Restkarten verfügbar
Keine Karten verfügbar

Unsere Hauptsponsoren

Alle Partner

BAD HERSFELDER FESTSPIELE

Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld

 

TICKET SERVICE

E-Mail senden
(0 66 21) 64 02 00


© 2015 Bad Hersfelder Festspiele. Alle Rechte vorbehalten. | Layout + Design: roe-designz.com, Bad Hersfeld | Programmierung und CMS: mirumedia, Ludwigsau