Deutsche Erstaufführung

SHAKESPEARE IN LOVE

nach dem Drehbuch von Marc Norman & Tom Stoppard
in einer Bühnenfassung von Lee Hall, mit Musik von Paddy Cunneen

Premiere: 20. Juli 2018/ 21:00 Uhr
Stiftsruine Bad Hersfeld

Eine Frau auf der Bühne – undenkbar! Der junge Shakespeare, der davon träumt, Schauspieler zu sein, lernt Viola kennen, und inspiriert von ihr schreibt er wie im Rausch: eine große Liebesgeschichte, die traurig endet (ROMEO UND JULIA) und gleich darauf eine heitere Liebeskomödie, die ein gutes Ende findet (WAS IHR WOLLT). In ihr heißt sogar die Hauptfigur ‚Viola’.

Ausgezeichnet mit sieben Oscars, darunter als bester Film und für das beste Original-Drehbuch, wurde SHAKESPEARE IN LOVE zum Welterfolg. Erstmals kommt die Theaterfassung der hinreißend romantischen Komödie von Tom Stoppard, einem der bekanntesten englischen Theater-Autoren, in Deutschland auf die Bühne!

Ein Vergnügen für Shakespeare-Kenner ebenso wie für Shakespeare-Neulinge, ein Märchen für Erwachsene, eine Erzählung über die mitreißende Kraft des Geschichtenerzählens und das Mysterium, dass trotz unüberwindbarer Hindernisse immer wieder eine Theateraufführungen zustande kommen.

 


Termine und Tickets

Fr, 20.07.201821:00 Uhr
So, 22.07.201820:30 Uhr
Do, 26.07.201820:30 Uhr
Fr, 27.07.201815:00 Uhr
Sa, 04.08.201815:00 Uhr
Mi, 08.08.201820:30 Uhr
Fr, 10.08.201815:00 Uhr
So, 12.08.201820:30 Uhr
Do, 16.08.201820:30 Uhr
Sa, 18.08.201815:00 Uhr
Sa, 25.08.201815:00 Uhr
So, 26.08.201820:00 Uhr
Di, 28.08.201820:00 Uhr
Fr, 31.08.201820:30 Uhr
Sa, 01.09.201815:00 Uhr

Restkarten verfügbar     Keine Karten verfügbar

 

Unsere Hauptsponsoren

Alle Partner

BAD HERSFELDER FESTSPIELE

Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld

 

TICKET SERVICE

E-Mail senden
(0 66 21) 64 02 00

© 2015-2017 Bad Hersfelder Festspiele. Alle Rechte vorbehalten. | Layout & Design: roe-designz.com, Bad Hersfeld | Programmierung & CMS: mirumedia, Ludwigsau