Maria Radomski

Die gebürtige Rostockerin Maria Radomski studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelsohn Bartholdy“ in Leipzig. Doch schon vor dem Studium stand sie am Volkstheater Rostock auf der Bühne und während des Studiums am Neuen Theater in Halle.

Mit dem Diplom in der Tasche ging sie 2015 als festes Ensemblemitglied ans Staatstheater Darmstadt. Dort spielte sie unter anderem die Amalia in DIE RÄUBER, Elena in ONKEL WANJA und Clode in DAS ABSCHIEDSDINNER.

2017 beschloss sie, fortan freiberuflich zu arbeiten, stand u.a. für die ZDF-Serie SOKO LEIPZIG vor der Kamera und spielt nun erstmals bei den Bad Hersfelder Festspielen.

© Linda Rosa Saal