Merlin Fargel


Direkt im Anschluss an seine Musical-Ausbildung an der Folkwang Universität in Essen übernahm Merlin Fargel mit D’Artagnan in DIE DREI MUSKETIERE seine erste Hauptrolle bei den Gandersheimer Domfestspielen.

Bereits während seines Studiums war er als Rapunzels Prinz im Musical INTO THE WOODS am Theater Oberhausen sowie als Buddy Fidler in CITY OF ANGELS am Theater im Rathaus in Essen zu erleben.

Er spielte unter der Regie von Gil Mehmert in JESUS CHRIST SUPERSTAR und anschließend am Theater Bielefeld den Christian de Neuvillette im Musical CYRANO.

In der Hamburger Produktion DAS WUNDER VON BERN war er als Turek, Lubanski und Paul Ackermann und im Tryout GOETHE - AUF LIEBE UND TOD war er als Goethe zu sehen.

Zuletzt trat er als Tarzan in TARZAN in Oberhausen und als Ché in EVITA in Bonn auf.

In 2017 begeisterte er in Bad Hersfeld das Publikum als Fredrick Fleet in TITANIC.