Anke Merz

Anke Merz erhielt ihre Ausbildung an der Joop von den Ende Academy in Hamburg.

Direkt im Anschluss wurde sie in Berlin für das Erfolgsmusical MAMMA MIA! engagiert und gehörte danach zu der Premierencast der Mein Schiff 1. Mehrere Jahre wirkte sie bei den Freilichtspielen Tecklenburg mit u.a. in WEST SIDE STORY, DER SCHUH DES MANITU und in CRAZY FOR YOU.

Sie gehörte als Swing und Ass. Dance Captain zum Ensemble der Weltpremiere des Musicals KEIN PARDON im Capitol Theater Düsseldorf. Weitere Engagements führten sie u.a. an die Oper Graz und das Städtische Theater Chemnitz (FUNNY GIRL), Hans-Otto-Theater Potsdam (FRAUEN AM RANDE DES NERVENZUSAMMENBRUCHs), Komische Oper Berlin (HEUTE NACHT ODER NIE/CLIVIA), Theater am Marientor und Museumsquartier Wien (The Addams Family).

Zuletzt war Anke in der umjubelten Inszenierung der Operette „Frau Luna“ im Tipi am Kanzleramt in Berlin, die in diesem Jahr die 3.Wiederaufnahme feierte. Ab November wird sie in der Produktion CINDY & BERT - SO, ALS OB DU SCHWEBTEST mit Ursli & Toni Pfister, den Jo Roloff Singers und Band auf der Bühne zu sehen sein.