Ute Mai

Ute Mai wurde 1960 in Einbeck geboren. Nach einer abgeschlossenen Friseurausbildung entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Theater und absolvierte die Ausbildung zur Maskenbildnerin in Hildesheim.

Seit 1981 arbeitet sie international erfolgreich als Make Up Artist /Supervisor. Ihr beruflicher Weg führte sie zunächst an das Stadttheater Bern und danach an viele weitere Bühnen, unter anderem als Chefmaskenbildnerin an die Staatsoper Hamburg und zu den Salzburger Festspielen. 

Außerdem wirkte sie bald an zahlreichen Film- und Fernsehprojekten mit, darunter die ZDF-Produktion DER SIEGER IN DIR, FRITZ LANG oder GIFT unter der Regie von Daniel Harrich.

Sie arbeitete auch mit namhaften Künstlerinnen wie Nina Hagen oder Patricia Kaas für Musikvideoproduktionen zusammen und wird auch häufig für Werbefilme engagiert.

Im Bereich Musical betreute Ute Mai als Make-Up Supervisor bei Stage Entertainment bisher u.a. Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME in Berlin, Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN in Hamburg und Sir Andrew Lloyd Webbers CATS in Stuttgart. Roman Polanskis TANZ DER VAMPIRE begleitet sie seit dem Jahr 2000 auf verschiedenen Stationen, darunter Berlin, Antwerpen und Moskau.

Nachdem sie bereits 2016 HEXENJAGD und MY FAIR LADY der Bad Hersfelder Festspiele freiberuflich als Make Up Artist unterstützte, hat sie 2017 die Leitung der Masken-Abteilung übernommen.