Lou Zöllkau


Lou Zöllkau, 1989 geboren in Köln, studierte von 2011 bis 2015 Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste in Bochum.

Bereits vor ihrem Studium gastierte sie u.a. am Theater Bonn, außerdem spielte sie während ihres Schauspielstudiums in diversen Produktionen am Schauspielhaus Bochum, u.a. in DREI MÄNNER IM SCHNEE (Regie: Christian Brey).

Ab der Spielzeit 2015/16 war sie für drei Jahre festes Ensemblemitglied am Schauspiel Köln. Dort war sie unter anderem in den Rollen Marianne in GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD und Ophelia in HAMLET (Regie: Stefan Bachmann) zu sehen und arbeitete neben Stefan Bachmann mit den Regisseuren Lilja Rupprecht, Robert Borgmann, Roger Vontobel, Rafael Sanchez und vielen weiteren.

In der aktuellen Spielzeit ist sie am Schauspiel Köln als Elisabeth in KINDER DER NACHT in der Regie von Melanie Kretschmann zu sehen.

(c) Vadim Belokovsky