JETZT HERUNTERLADEN: DER FLYER ZU "EIN ANDERER SOMMER"

Bitte beachten Sie auch unseren Flyer zu "EIN ANDERER SOMMER", den Sie hier als PDF-Datei herunterladen können.

Weitere Downloads wie Plakate und Motive für Social Media finden Sie unseren Download / Media - Bereich.

Hinweise zu Hygienemaßnahmen

Nicht alle Aufführungsorte sind barrierefrei. Bitte erfragen Sie Details beim Ticket-Service.

Wir bitten Sie, die geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln zu beachten und einzuhalten. Dem Einlasspersonal ist zur eigenen Sicherheit Folge zu leisten. Bitte bringen Sie Ihren Mundschutz mit. Sie helfen uns, wenn Sie den Kontaktzettel hier herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Über mögliche Vorstellungsänderungen informieren Sie sich bitte kurzfristig über unsere Homepage.

„EIN ANDERER SOMMER“ - DAS PROGRAMM

„EIN ANDERER SOMMER“ wird von der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg unterstützt.


Alle Aufführungen im Überblick

So09.08. Di11.08. Do13.08. Fr14.08. Sa15.08. So16.08.

So, 09.08.2020

Frühschoppenkonzerte
11:00 Uhr
Linggplatz

Inhalt

Gold Miners (Acoustic Rock, Dylan, Beatles, Simon & Garfunkel u.a.


Eintritt

Eintritt frei

Veranstalter

Stadt Bad Hersfeld
EINE GALERIE IM GRÜNEN - Sommer, Sonne, Schmetterlinge
15:00 Uhr
Sir Henry Galerie, Homberger Straße 53

Inhalt

Die Sir-Henry.Gallery liegt inmitten einer farbenprächtigen Blumen-Oase. Sie können den Besuch der Sommerausstellung mit Landschafts-Gemälden von Gabriele Schäfer mit einem herrlichen Gartenspaziergang verbinden und sich zwischen Schmetterlingen, duftenden Stauden- und Rosenrabatten und dem farbenprächtigen Obst- und Gemüsegarten von Lyrik-Lesungen verzaubern lassen. Ein Fest für alle Sinne!


Eintritt

Eintritt frei

Anmerkungen

bis 18 Uhr

Veranstalter

Sir Henry Galerie
GUT GEGEN NORDWIND
16:00 Uhr
Stiftsruine

Inhalt

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen, die sich nie begegnen...
von Daniel Glattauer
mit Ann-Cathrin Sudhoff und Ralf Bauer

Eine fehlgeleitete Mail sorgt für Chaos im Leben von Leo und Emmi. Aus Höflichkeit antwortet Leo auf die irrtümlich versendeten Mails von Emmi. Aus einer anfänglichen Brieffreundschaft per Mail entwickelt sich bald mehr und die beiden verlieben sich in einander… Leo: „Schreiben ist wie küssen, nur ohne Lippen. Schreiben ist küssen mit dem Kopf.“ Ann Cathrin Sudhoff und Ralf Bauer haben „Gut gegen Nordwind“ über 8 Jahre an den deutschen Bühnen, in der Inszenierung der Komödie im Bayerischen Hof München, Land rauf und runter gespielt. Immer vor ausverkauften Sälen, ob in München oder in kleineren Städten, dieses Stück begeisterte immer.


Eintritt

PK I 25 € | 20 € (erm.)
PKII 20 € | 15 € (erm.

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele

DieSE Veranstaltung wurde ermöglicht durch

LIEDERABEND DER EPOCHEN
18:00 Uhr
Johann-Sebastian-Bach-Haus

Inhalt

mit Gesangsstudenten der Musikhochschule Halle und Michael Stolle, Klavier

Ein eindrucksvoller gesanglicher Querschnitt der Lieder Beethovens, der die vielfältigen Verbindung des Komponisten zu zeitgenössischen Dichtern wie Gellert, Matthisson und anderen aufzeigt. Eine echte Besonderheit ist dabei die Vertonung von Goethes „Der Erlkönig“. Der Abend steht deshalb auch unter dem Motto „Meine Töchter sollen dich warten schön“, einem Zitat aus „Der Erlkönig“.


Eintritt

15 € | 10 € (erm.)

Veranstalter

Arbeitskreis für Musik
NOVECENTO - Die Legende vom Ozeanpianisten
20:30 Uhr
Stiftsruine

Inhalt

Ein musikalischer Monolog von Alessandro Baricco mit Thomas Borchert
Regie Martin Maria Blau

Auf einem Ozeandampfer wird im Jahr 1900 ein ausgesetztes Baby gefunden, dem die Matrosen den Namen seines Geburtsjahres geben: Novecento. Er wird auf diesem Schiff zum sagenhaften Ozeanpianisten, zu einer lebenden Legende, der sein schwimmendes Zuhause zeitlebens nicht verlassen wird. Seine Musik ist magisch und unfassbar, so wie sein ganzes Leben.


Eintritt

PK I 25 € | 20 € (erm.)
PK II 20 € | 15 € (erm.)

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele

DieSE Veranstaltung wurde ermöglicht durch

Di, 11.08.2020

GESCHICHTENAPOTHEKE (Theater ANU)
14:00 Uhr
City Galerie/ an der Hoehlschen Buchhandlung

Inhalt

Wer das Theater ANU am ersten Wochenende im Stiftspark besucht hat, hat auch die GESCHICHTENAPOTHEKE erlebt. 

Eine Geschichte als Rezept gegen Kopfschmerzen? Wäre es nicht schön, wenn Geschichten die großen und kleinen Leiden der Menschen heilen könnten? Probieren Sie es aus - besuchen Sie den Apotheker des Theater ANU!

 


Eintritt

Eintritt frei

Anmerkungen

Bis 17 Uhr

Veranstalter

Stadt Bad Hersfeld

Do, 13.08.2020

THEATER ANU - Die Geschichtenapotheke
14:00 Uhr
City Galerie

Inhalt

Eine Geschichte als Rezept gegen Kopfschmerzen? Oder gar gegen Hühneraugen? Glauben Sie nicht? Wäre es nicht schön, es gäbe Geschichten auf Rezept für die kleinen und großen Leiden in der Welt? Machen Sie einen Selbstversuch in der Geschichtenapotheke.


Eintritt

Eintritt frei

Anmerkungen

Bis 17 Uhr.

Veranstalter

Stadt Bad Hersfeld

Fr, 14.08.2020

KITSCH
19:00 Uhr
buchcafé

Inhalt

Lesung mit Musik mit Maximilian Wigger

Wenn kindliche Naivität auf männliches Ehrgefühl trifft, Leidenschaft auf Mutterliebe, Jugendliche Träume auf elterlichen Realitätssinn, wenn sich Grenzen in Überhöhung auflösen: dann kämpfen Tränen der Freude, mit unendlicher Trauer, ein steter Kampf der Emotionen. Von Florence Foster Jenkins bis Friederike Kempner, von Karl May bis Hedwig Courths Mahler. Lasst den Gong ertönen! Seid bereit! Kitsch as Kitsch can!!! Es liest Maximilian Wigger – bekannt durch die Bad Hersfelder Festspiele!


Eintritt

15 €

Anmerkungen

Vorverkauf: Hoehlschen Buchhandlung (Filiale: Weinstraße)

Veranstalter

buchcafé
SOMMERKONZERT mit Willemijn Verkaik, David Ansperger und Gunter Emmerlich
20:00 Uhr
Stiftsruine

Inhalt

mit dem Orchester der Bad Hersfelder Festspiele
Musikalische Leitung Christoph Wohlleben

Ein Konzert unter ganz anderen Bedingungen: die Musiker*innen des Orchesters der Bad Hersfelder Festspiele spielen auch in diesem Jahr für Sie und präsentieren Werke von Jazz bis Klassik, von Musical bis Filmmusik.


Eintritt

PK 1 30 € | 25 € (erm.)
PK II 25 € | 20 € (erm.)

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele

DieSE Veranstaltung wurde ermöglicht durch

KITSCH
21:00 Uhr
buchcafé

Inhalt

Lesung mit Musik mit Maximilian Wigger

Wenn kindliche Naivität auf männliches Ehrgefühl trifft, Leidenschaft auf Mutterliebe, Jugendliche Träume auf elterlichen Realitätssinn, wenn sich Grenzen in Überhöhung auflösen: dann kämpfen Tränen der Freude, mit unendlicher Trauer, ein steter Kampf der Emotionen. Von Florence Foster Jenkins bis Friederike Kempner, von Karl May bis Hedwig Courths Mahler. Lasst den Gong ertönen! Seid bereit! Kitsch as Kitsch can!!! Es liest Maximilian Wigger – bekannt durch die Bad Hersfelder Festspiele!


Eintritt

15 €

Anmerkungen

Vorverkauf: Hoehlsche Buchhandlung (Filiale: Weinstraße)

Veranstalter

buchcafé
- Anzeige -
NACHTSCHICHTEN
21:00 Uhr
Hotel im Kurpark, Am Kurpark 19-21

Inhalt

Theaterwanderung durch das leere Hotel mit Thorsten Nindel, echten und falschen Hotelangestellten, sichtbaren und unsichtbaren Gästen Jack ist ein arbeitsloser Schauspieler und verdient sich als Nachtwächter im Hotel etwas dazu. Doch je mehr Nächte er dort verbringt, desto finsterer werden die Albträume, die ihn auf seinen Rundgängen heimsuchen. Oder hat er sich die Toten in der Küche gar nicht eingebildet?


Eintritt

10 €

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele
NACHTSCHICHTEN
23:00 Uhr
Hotel im Kurpark, Am Kurpark 19-21

Inhalt

Theaterwanderung durch das leere Hotel mit Thorsten Nindel, echten und falschen Hotelangestellten, sichtbaren und unsichtbaren Gästen Jack ist ein arbeitsloser Schauspieler und verdient sich als Nachtwächter im Hotel etwas dazu. Doch je mehr Nächte er dort verbringt, desto finsterer werden die Albträume, die ihn auf seinen Rundgängen heimsuchen. Oder hat er sich die Toten in der Küche gar nicht eingebildet?


Eintritt

10 €

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele

Sa, 15.08.2020

PETER UND DER WOLF - Für alle ab 4 Jahren
11:00 Uhr
Stiftsruine

Inhalt

Ein musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew
Musikalische Leitung Christoph Wohlleben
Mit Gunther Emmerlich als Erzähler

Die Menschen und Tiere werden in diesem musikalischen Märchen durch Instrumente dargestellt. Prokofjew macht dadurch seit über 80 Jahren Generationen von Menschen mit der faszinierenden Welt der klassischen Musik sowie mit verschiedenen Orchester-instrumenten vertraut.


Eintritt

PK I 15 € | 10 € (erm.)
PK II 12 € | 8 € (erm.)

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele

DieSE Veranstaltung wurde ermöglicht durch

Singet nicht in Trauertönen
16:00 Uhr
Johann-Sebastian-Bach-Haus

Inhalt

LIEDER VON MOZART BIS DEBUSSY mit Kathleen Ziegner, Sopran | Alexander Stepanov, Klavier

Im Liederkreis Op. 39 vertonte Robert Schumann zwölf Gedichte Joseph von Eichendorffs für Singstimme und Klavier. Die Hersfelder Opernpreisträgerin Kathleen Ziegner präsentiert in Begleitung von Alexander Stapanov außerdem ausgewählte Lieder von Mozart bis Debussy.


Eintritt

15 € | 10 € (erm.)

Veranstalter

Arbeitskreis für Musik
Kick la Luna
19:00 Uhr
Parkdeck 2 (Parkhaus Neumarkt)

Inhalt

28 Jahre female world music: Alltags-Geschichten mit sonnendurchtränkter und strahlend heller Musik! Kaum eine deutsche Band hat weltmusikalisch eine derartige Bandbreite. Mit ihrem Ethno-Crossover liegen sie deshalb voll im Trend. Die gute Stimmung und positive Energie der Musikerinnen von Kick la Luna ist einfach ansteckend. Sie präsentieren Musik, zu der man mit den Fingern schnippen und zu romantischen Klängen wegträumen kann; die Lust zum Tanzen müssen wir uns aufgrund von Corona leider versagen.


Anmerkungen

Vorverkauf in der Hoehlsche Buchhandlung (Filiale: Weinstraße)

Veranstalter

buchcafé
Ilja Richter - LIEBLINGSLIEDER
21:00 Uhr
Stiftsruine

Inhalt

Von Disco bis Kabarett
Am Klavier Harry Ermer

Ilja Richter präsentierte in der ZDF-„disco“ viele tolle Songs. Aber was hörte und hört er privat?

Das, was er an diesem Abend erstmals für Sie singen wird! Anhand seiner „Lieblingslieder“ erzählt er ganz persönliche Geschichten über Begegnungen mit Menschen und untermalt markante Eckpunkte seines Lebens musikalisch.

Ein ironisch-melancholischer Blick zurück, aber immer ganz im Hier und Jetzt - typisch Ilja und diesmal doch ganz anders.


Eintritt

PK I 30 € | 25 € (erm.) PK II 25 € | 20 € (erm.)

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele

DieSE Veranstaltung wurde ermöglicht durch

NACHTSCHICHTEN
21:00 Uhr
Hotel im Kurpark, Am Kurpark 19-21

Inhalt

Theaterwanderung durch das leere Hotel mit Thorsten Nindel, echten und falschen Hotelangestellten, sichtbaren und unsichtbaren Gästen Jack ist ein arbeitsloser Schauspieler und verdient sich als Nachtwächter im Hotel etwas dazu. Doch je mehr Nächte er dort verbringt, desto finsterer werden die Albträume, die ihn auf seinen Rundgängen heimsuchen. Oder hat er sich die Toten in der Küche gar nicht eingebildet?


Eintritt

10 €

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele
NACHTSCHICHTEN
23:00 Uhr
Hotel im Kurpark, Am Kurpark 19-21

Inhalt

Theaterwanderung durch das leere Hotel mit Thorsten Nindel, echten und falschen Hotelangestellten, sichtbaren und unsichtbaren Gästen Jack ist ein arbeitsloser Schauspieler und verdient sich als Nachtwächter im Hotel etwas dazu. Doch je mehr Nächte er dort verbringt, desto finsterer werden die Albträume, die ihn auf seinen Rundgängen heimsuchen. Oder hat er sich die Toten in der Küche gar nicht eingebildet?


Eintritt

10 €

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele

So, 16.08.2020

Von Bach bis Rachmaninov
11:00 Uhr
Johann-Sebastian-Bach-Haus

Inhalt

KLAVIERMATINEE mit Alexander Stepanov. Der junge Petersburger Pianist und Preisträger Alexander Stepanov spannt in der morgendlichen Atmosphäre einen Bogen vom Barock bis in die Neuzeit.


Eintritt

15 € | 10 € (erm.)

Veranstalter

Arbeitskreis für Musik
Frühschoppenkonzerte
11:00 Uhr
Linggplatz

Inhalt

Chat Noir (Gypsy Swing aus Berlin mit Sopran, Vibrafon, Gitarre und Kontrabass)


Eintritt

Eintritt frei

Veranstalter

Stadt Bad Hersfeld
KINDERFÜHRUNG - für Kinder von 7-11 Jahren
15:00 Uhr

Inhalt

Ein Spaziergang um die Stiftsruine.


Anmerkungen

Pro Kind ein Elternteil gratis.
Weitere Führungen: https://www.bad-hersfelder-festspiele.de/erlebnis/stadtfuehrungen.html

Veranstalter

Stadt Bad Hersfeld
EINE GALERIE IM GRÜNEN - Sommer, Sonne, Schmetterlinge
15:00 Uhr
Sir Henry Galerie, Homberger Straße 53

Inhalt

Die Sir-Henry. Gallery liegt inmitten einer farbenprächtigen Blumen-Oase. Sie können den Besuch der Sommerausstellung mit Landschafts-Gemälden von Gabriele Schäfer mit einem herrlichen Gartenspaziergang verbinden und sich zwischen Schmetterlingen, duftenden Stauden- und Rosenrabatten und dem farbenprächtigen Obst- und Gemüsegarten von Lyrik-Lesungen verzaubern lassen. Ein Fest für alle Sinne!


Eintritt

Eintritt frei

Anmerkungen

bis 18 Uhr

Veranstalter

Sir Henry Galerie
Sommersonntagnachmittagsjazzkonzerte
16:00 Uhr
Kurpark vor der Stadthalle

Inhalt

Mit Wollie Kaiser und Dieter Manderscheid betreten am Finalsonntag zwei Grandseigneurs des Deutschen Jazz die Bühne vor der Stadthalle. Versprochen ist die Premiere eines neuen Duo-Projektes.


Eintritt

Eintritt frei

Veranstalter

jazz&more
Abschlussveranstaltung IRGENDWO AUF DER WELT
20:00 Uhr
Stiftsruine

Inhalt

Wie sieht unsere Zukunft aus?

Elisabeth Lanz, Brigitte Grothum und die jugendlichen Darsteller der Sommernachtsträumer e. V. lesen und spielen Reportagen,

Gedichte, Geschichten und Selbstgeschriebenes darüber, wie Journalisten, Dichter und Wissenschaftler sich die Welt von morgen vorstellen – und wonach sie, die Kinder, sich ganz persönlich sehnen.


Eintritt

PK I 30 € | 25 € (erm.)
PKII 25 € | 20 € (erm.)

Veranstalter

Bad Hersfelder Festspiele

DieSE Veranstaltung wurde ermöglicht durch

- Anzeige -

Unsere Hauptsponsoren

Alle Partner


Bitte klicken Sie, um die interaktive Google Map anzuzeigen.
Dabei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google übertragen.


Dies setzt voraus, dass Sie unsere Cookies "Komfortfunktionen" akzeptieren.

BAD HERSFELDER FESTSPIELE

Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld

 

TICKET SERVICE

E-Mail senden
(0 66 21) 64 02 00

© Bad Hersfelder Festspiele. Alle Rechte vorbehalten. // Layout & Design: roe-designz.com, Bad Hersfeld // Programmierung & CMS: mirumedia | die internetagentur, Ludwigsau