EXTRAWURST

von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob

Inszenierung: Bettina Wilts
Premiere: 3. Juli 2020
Schloss Eichhof, Bad Hersfeld

Eigentlich sollte es nur eine Formsache auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Tennisklubs im Schloss Eichhof werden. Einstimmig wurden gerade der Präsident Dr. Heribert Bräsemann und sein Stellvertreter Mathias Scholz wieder gewählt, es wurde ohne große Diskussion über den Bau eines Vereinsheims entschieden und das Buffet soll nun endlich eröffnet werden.

Unter „Sonstiges“ taucht aber dann doch noch ein Thema auf: Ein neuer Grill soll angeschafft werden. Auch keine große Sache - bis Vorstandsmitglied Melanie Pfaff den Vorschlag macht, einen zweiten, eigenen Grill für Erol Oturan, das einzige türkische Mitglied des Clubs zu finanzieren. Denn gläubige Muslime dürfen ihre Grillwürste ja bekanntlich nicht auf einen Rost mit Schweinefleisch legen, so das Argument.

Die gut gemeinte Idee löst eine Diskussion unter den fünf Vorstandsmitgliedern aus, die den eigentlich friedlichen Verein an seine Grenzen bringt. Plötzlich stehen ganz andere Fragen auf der Tagesordnung: Wie viel Rücksicht muss eine Mehrheit gegenüber einer Minderheit nehmen? Kann und soll die Mehrheit bestimmen, ob nur die „Mehrheits-Bratwurst“ auf den Grill kommt? Wie politisch korrekt, tolerant oder respektvoll sind wir wirklich? Gibt es am Grill eine deutsche Leitkultur? Und sind auch Vegetarier eine Glaubensgemeinschaft, die einen eigenen Grill braucht? Und was ist eigentlich mit den Veganern ... ?

Ebenso respektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, ‚Gutmenschen‘ und Hardliner frontal aufeinander. Und allen wird klar: Es geht um mehr als den Grill. Es geht darum, wie wir zusammenleben. Zumal die Grenzen zwischen „rechts und links“, „tolerant und intolerant“, „religiös und ungläubig“ fließender sind als man denkt.

Die Zuschauer sind als Vereinsmitglieder Teil des Geschehens und erleben eine rasante, witzige, schräge und sehr aktuellen Komödie der Comedy-Autoren Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob (u. a. DIE WOCHENSHOW, LADYKRACHER, DAS AMT, STROMBERG).

 


Termine und Tickets

Fr, 03.07.202020:30 Uhr
Sa, 04.07.202020:30 Uhr
So, 05.07.202020:30 Uhr
Di, 07.07.202020:30 Uhr
Mi, 08.07.202020:30 Uhr
Do, 09.07.202020:30 Uhr
Fr, 10.07.202020:30 Uhr
Sa, 11.07.202020:30 Uhr
So, 12.07.202020:30 Uhr
Di, 14.07.202020:30 Uhr
Mi, 15.07.202020:30 Uhr
Do, 16.07.202020:30 Uhr
Fr, 17.07.202020:30 Uhr
Sa, 18.07.202020:30 Uhr
So, 19.07.202020:30 Uhr
Di, 21.07.202020:30 Uhr
Mi, 22.07.202020:30 Uhr
Do, 23.07.202020:30 Uhr
Fr, 24.07.202020:30 Uhr
Sa, 25.07.202020:30 Uhr
So, 26.07.202020:30 Uhr
Di, 28.07.202020:30 Uhr
Mi, 29.07.202020:30 Uhr
Do, 30.07.202020:30 Uhr
Fr, 31.07.202020:30 Uhr
Sa, 01.08.202020:30 Uhr
So, 02.08.202020:30 Uhr

Restkarten verfügbar     Keine Karten verfügbar

Unsere Hauptsponsoren

Alle Partner


Bitte klicken Sie, um die interaktive Google Map anzuzeigen.
Dabei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google übertragen.


Dies setzt voraus, dass Sie unsere Cookies "Komfortfunktionen" akzeptieren.

BAD HERSFELDER FESTSPIELE

Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld

 

TICKET SERVICE

E-Mail senden
(0 66 21) 64 02 00

© Bad Hersfelder Festspiele. Alle Rechte vorbehalten. // Layout & Design: roe-designz.com, Bad Hersfeld // Programmierung & CMS: mirumedia | die internetagentur, Ludwigsau