6. Juni bis 2. August 2015

Eintrittspreise der 65. Bad Hersfelder Festspiele

Frühbucher-Rabatt bis 31. Dezember 2014:

Bei Sofortkauf (ohne Reservierung und sofortige Zahlung) der Eintrittskarten 10% auf nicht ermäßigte Karten, 5% auf ermäßigte Karten.

Hinweis: Ermäßigte Karten können nicht über das Internet gebucht werden. Bei jeder Bestellung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2,00 € berechnet.

Preise für Schauspiel

  Sonntag bis Donnerstag Freitag und Samstag
  Parkett Premium 79,00 € 89,00 €
  Parkett I 50,00 € 52,00 €
  Parkett II 43,00 € 46,00 €
  Parkett III 34,00 € 37,00 €
  Parkett IV 29,00 € 32,00 €


Preise für Musical

  Sonntag bis Donnerstag Freitag und Samstag
  Parkett Premium 89,00 € 99,00 €
  Parkett I 65,00 € 67,00 €
  Parkett II 58,00 € 62,00 €
  Parkett III 48,00 € 52,00 €
  Parkett IV 43,00 € 46,00 €

  

Sommernachts-Träumereien im Stiftspark:
Auf allen Plätzen 39,00 €.

 

VIP-Card

Die Bad Hersfelder Festspiele sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Zehn Deutsche Festspielorte. Nutzen Sie die VIP-Card zum Besuch. Nähere Informationen unter www.10-deutsche-festspielorte.de.

 

Partner der Familienkarte Hessen

 

 

Sie befinden sich hier: bad-hersfelder-festspiele.de / Tickets kaufen / Eintrittspreise

Nach oben


Die Bad Hersfelder Festspiele finden alljährlich von Juni bis Anfang August in Bad Hersfeld statt. Das „Salzburg des Nordens“ ist dadurch auch überregional bekannt. Auf der 1400 m² großen Bühne in der Stiftsruine werden Schauspiel, Musical sowie Theateraufführungen für die ganze Familie gezeigt. Die neue gepolsterte Bestuhlung bietet 1177 Zuschauern Platz. Das mobile Dach über dem Zuschauerraum der Stiftsruine macht Aufführungen bei jedem Wetter möglich, sodass die Besucher immer im Trockenen sitzen. Weiterhin wird noch ein komödiantisches Theaterstück auf einer Freilichtbühne im Innenhof des Schlosses Eichhof aufgeführt.
Zehn deutsche Festspielorte

Land HessenDie Bundesbeauftragte für Kultur und Medien